Donnerstag, 10. Oktober 2013

Autobatterie laden

Autobatterie laden

Autobatterie laden warum ?

Autobatterie laden wie ?

 

Autobatterie laden warum ?

 

Normalerweise gibt es keine Veranlassung die Starterbatterie Ihres Autos extern nachzuladen.

Die Lichtmaschinenleistung ist so konzipiert, dass nach kürzester Zeit die beim Startvorgang entnommene elektrische Energie wieder hineingeladen wird.

Annomalitäten können sein :

Die Batterie hat Ihre Nutzungsdauergrenze erreicht und hat daher nur noch eine geringe Kapazität, sowie auch eine starke Selbstentladung. 

In Ihrem Auto sind viele energieaktive Zusatzgeräte installiert wie elektrische Sitzheitzung, Standheizung, Heck- und Frontscheibenheizungen.

Sie fahren hauptsächlich nur Kurzstrecken (pro Strecke ca. 3-4 Km) 

Autobatterie laden wie ?

Aus gegebenen Anlass, die Wiedergabe eines Kundentelefonates heute Abend nach Feierabend:

"Meine Batterie scheint nicht mehr in Ordnung zu sein. Der Anlasser meines Autos dreht sich nicht mehr so wie gewohnt !.

Darauf hin habe ich heute ein Ladegerät angeschlossen.

Dieses Ladegerät hat eine Anzeige, die mir den Ladestrom anzeigt.

Nach dem Anschließen des Ladegerätes zeigte das Instrument ca. 6 A an und ging nach kurzer Zeit bis auf wenige Ampere zurück.

Warum ist das so ?

Ich dachte das Gerät muss mit zunehmender Zeit immer mehr anzeigen ?"  

Erklärung :

Da es sich bei dem Meßinstrument im Ladegerät um ein Amperemeter, also Strommesser handelt, ist es ganz normal, dass der Ladestrom mit zunehmender Zeit zurück geht.

Es kann überhaupt nur ein Strom vom Ladegerät in die Batterie fließen, wenn die Ladegeräte Spannung (Volt) höher ist als die der Batterie.

Sind beide Spannungen gleich ist der Stromfluss Null.

Da bei angeschlossenem Ladegerät die Batteriespannung im Normalfall steigt, geht dementsprechend der Ladestrom zurück.