Sonntag, 23. Dezember 2012

Landmaschinenbatterie

LKW Batterie, Landmaschinenbatterie, Traktorbatterie

LKW Batterie, Landmaschinenbatterie, Traktorbatterie

LKW Batterie, Landmaschinenbatterie, Traktorbatterie Belarus

Traktorbatterie Belarus 1507

Belarus 1507 Batterie

Für den Traktor Belarus 1507 passt die super rüttelfeste Batterie von Banner, die SHD 64035, eine LKW-Starterbatterie in modernster Technologie in der Rüttelfestigkeit angepasst an die
hohen Beanspruchungen in der Landwirtschaft an Landmaschinen.

Die Banner Buffalo Bull SHD 64035, 12V/140 Ah wird durch ihre spezielle Konstruktion der Plattensätzen diesen extremen Beanspruchungen gerecht.    

Banner Buffalo Bull SHD 64035 12V/140 Ah
  
Haben Sie Fragen zu der Batterie ?


Rufen Sie mich an unter:

03303-403926

Freitag, 14. Dezember 2012

Batterie für KIA Opirus 3,5

Batterie für KIA Opirus 3,5

Batterie für KIA Opirus 3,5  95 Ah

Batterie für KIA Opirus 3,5  95 Ah Banner Power Bull P9504

Banner Power Bull P9504 - Pluspol rechts


In das Batteriefach des KIA Opirus 3,5 paßt dank der kompakten Bauweise der Banner Power Bull P9504 12V/95 Ah eine Batterie mit dieser Kapazität.

Die Auswahl der größtmöglichen Kapazität zahlt sich in der Haltbarkeit der Batterie am Ende immer aus.

Wenn Sie dazu fragen haben rufen Sie mich einfach an: 

03303-403926 

 

Auf folgendem Foto sehen Sie das Batteriefach des KIA Opirus von oben.

Auf der linken Seite ist die Plus-Batterieklemme zu erkennen und rechts die Minusklemme.

Da die Batterie um 180 ° gedreht eingebaut ist, das Etikett nach hinten zeigt muß der Pluspol der Batterie auf der rechten Seite sein.

Montag, 10. Dezember 2012

Kleintransporter Batterien

Kleintransporter Batterien

Kleintransporter Batterien für Renault

Kleintransporter Batterien für Renault Master I (T,P) 28-35, 30 2,0-2,2

Für den Kleintransporter Renault Master I (T,P) 28-35, 30 2,0-2,2 ist folgende Batterie passend:

Banner Power Bull P5003


Banner Power Bull 12V/50 Ah  P5003





Die Banner Power Bull P5003 ist eine wartungsfreie Starterbatterie in modernster Calcium-Calcium-Technologie.

Sonntag, 9. Dezember 2012

LKW Batterie

LKW Batterie

LKW Batterie Boden durchgescheuert

LKW Batterie Boden durchgescheuert durch falsche Befestigung

LKW Batterie Boden durchgescheuert durch falsche Befestigung und harte Fremdkörper unter dem Batterieboden.


Der LKW Hersteller wählt die optimalste Befestigungsart der Batterie im Batteriefach des LKW.

Die Originalbefestigungsarten müssen beim Batterietausch unbedingt eingehalten werden.

Der wichtigste Grund für das Feststehen der Batterie im Batteriefach ist die Kurzschlussgefahr beim Verrutschen und eventuellem Kontaktieren der Batteriepole mit der Fahrzeugmasse.

ACHTUNG ERHÖHTE BRANDGEFAHR DURCH MASSESCHLUSS !

Ein weiterer sehr wichtiger Grund, die Batterie antirutschsicher zu befestigen in Verbindung mit einem fremdkörperfreiem Batteriefachboden ist die Gefahr des Durchscheuerns des Batteriebodens.

Durch Materialminimierung sind die Batterieböden der modernen LKW-Starterbatterien sehr dünn.
Bei den früheren Hartgummiegehäusen waren die Batterieböden wesentlich stärker und stabiler.

Ist die Starterbatterie nicht richtig befestigt und unter dem Batterieboden befindet sich ein Sandkorn kann es durch die Vibrationen währen der Fahrt zu einem völligen Aufreiben des Batteriebodens kommen.

Ein undichter Batterieboden ist NICHT reparabel !